IV.21 Tafelklavier, Josef Bogner, Freiburg i. Br. um 1855

Zuletzt restauriert von Rudolf Dobernecker, Freiburg im Breisgau

Umfang:E1 – g4
Stichmaß:477 mm
Bezug:E1 – A1 einchörig
B1 – e2 zweichörig
f2 – g4 dreichörig
c2:285 mm
Pedale:Moderator – Fagott – Forte
Scroll to Top