19,80 

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Fritz Neumeyer und seine Sammlung

Gebundene Ausgabe – 160 Seiten – 28. Februar 2014
von Susanne Berkemer (Hg.) (Autor), Markus Zepf (Hg.) (Autor)

Seit 1974 befindet sich eine bedeutende Sammlung historischer Tasteninstrumente im Schloss Bad Krozingen. Gegründet hat sie 1930 der renommierte Cembalist Fritz Neumeyer, gepflegt und ausgebaut wurde sie durch seine Schüler Rolf Junghanns und Bradford Tracey. Heute beherbergen die herrschaftlichen Schlossgemächer über 50 historische Tasteninstrumente, die regelmäßig in Konzerten und Workshops erklingen. Zehn renommierte Autoren nähern sich aus unterschiedlicher Perspektive der Sammlung Neumeyer Junghanns Tracey und ihrem Gründer Fritz Neumeyer. Kulturgeschichtliche Aspekte wie die Wirkung der Musik auf den Menschen spielen ebenso eine Rolle, wie die Erhaltung der Instrumente und Einblicke in die bewegte Schlossgeschichte. Eine Übersicht aller Instrumente rundet das Spektrum dieses reich bebilderten Bandes ab. Dem Laien wie auch dem Musiker und Wissenschaftler bieten sich faszinierende Einblicke in eine einmalige Sammlung.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.