“Singet nicht in Trauertönen”

Zum zweiten Mal seit 2018 sind Gesangs-und Klavierstuderende des Vorarlberger Landeskonservatoriums zu Gast im Schloss Bad Krozingen, um unter der Leitung der Hammerflügel-Spezialistin Yukie Togashi Lied-Literatur aus der Klassik und Romantik an historischen Tasteninstrumenten zu erarbeiten. In diesem abwechslungsreichen Abschluss-Konzert präsentieren die jungen Musiker die Ergebnisse des zweitägigen Kurses.

Das Programm wird am Abend bekannt gegeben.

Tickets unter Reservix

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top