Neujahrskonzert

Neujahrskonzert mit dem Ensemble musica cubicularis

Anne Freitag, Traversflöte

Domen Marinčič, Viola da Gamba, Cembalo

Tomaž Sevšek, Cembalo

Köthen – Leipzig – Hamburg

Auf dem Programm stehen neben Bearbeitungen der Feuerwerksmusik und einer Arie zu Neujahr Trios für Traversflöte und Viola da Gamba, Sonaten mit obligatem Cembalo und Stücke für eine Originalbesetzung mit zwei Cembali, die für das Ensemble zum Teil neu rekonstruiert wurden. Neben Bach, Händel und Telemann erklingen bisher unveröffentlichte Werke von Bachs Köthener Flötisten Johann Heinrich Freytag und dem Konzertmeister Johann Georg Linike. Domen Marinčič spielt auf einer originalen Viola da Gamba des bekannten Leipziger Geigenbauers Johann Christian Hoffmann (1683–1750).

Die Schlosskonzerte eröffnen mit dem Neujahrskonzert die Konzertreihe 2019, die von Professor Wolfgang Brunner vom Mozarteum Salzburg künstlerisch betreut wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top