Führung durch die Sammlung historischer Tasteninstrumente Neumeyer-Junghanns-Tracey

Führung im Schloss Bad Krozingen

Im Mittelpunkt der Führung stehen die Tasteninstrumente der Sammlung “Neumeyer-Junghanns-Tracey”.  Die Sammlung umfasst insgesamt 50 Instrumente und enthält die wichtigsten Typen von historischen Tasteninstrumenten: Orgelpositiv, Regal, Spinett, Spinettino, Virginale, Cembali, Clavichorde, Tangentenflügel, Tafelklaviere und besonders kostbare Hammerflügel der berühmtesten Meister. Die Instrumente repräsentieren die Entwicklung des Klavierbaues im Laufe von vier Jahrhunderten.

Tomáš Spurný, Pianist und Musikwissenschaftler (Historische Aufführungspraxis), gibt musikalische Kostproben und erzählt Interessantes zum Instrumentenbau und zur Kulturgeschichte der Instrumente. Am 19. September 2020 übernimmt die Führung die russische Pianistin und Spezialistin für historische Tasteninstrumente Katja Poljakova.

Eintritt: 8 € (Schüler, Studenten 4 €)
Aufgrund der Corona-Pandemie ist eine Anmeldung zwingend erforderlich. Bitte online oder telefonisch anmelden.

Tickets unter Reservix

Schlosskonzerte Bad Krozingen
(07633 / 3700 oder 407-164),
Internet: www.schlosskonzerte-badkrozingen.de /
E-Mail: info@schlosskonzerte-badkrozingen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.