Familienkonzert für Ludwig van Beethoven – Eine Überraschungsfeier zum Geburtstag

Mit Studierenden der Hochschule für Musik Karlsruhe unter der Leitung von Prof. Dr. Mirjam Boggasch

An diesem Nachmittag wird die Stimmung bunt im ehrwürdigen Schloss. Alle sind willkommen, die zur Familie gehören und genauso auch die, die einzeln dabei sein wollen, jung oder alt. Wichtig ist der Spaß am Mitmachen und der Spaß an Überraschungen, die Mirjam Boggasch vorbereitet hat. Frau Dr. Boggasch ist Professorin für Musikpädagogik an der Hochschule für Musik Karlsruhe und in Bad Krozingen mit den Familienkonzerten schon eine gute Bekannte. Auch sie nimmt den großen Geburtstags-Jubilar zum Anlass, um wieder Musik auf besondere Weise zu erfahren. Eingebettet in eine fantasievoll gestaltete Geschichte, erfahren alle Gäste mehr über Beethovens Leben, über seine Musik und darüber hinaus auch die anderen Komponisten. Mirjam Boggasch kommt auch in diesem Jahr nicht alleine, sondern mit Studierenden, die sich ganz besonders auf diesen Nachmittag vorbereiten und sich freuen, dieses Mal das Familienkonzert zu einem rauschenden Geburtstagsfest zu gestalten. Vorbereitet ist ein Programm für Familien mit vielen Überraschungen. Und wieder darf gelauscht, gesungen, getanzt und geklatscht werden. Jede und jeder, wie es ihr oder ihm beliebt. Aus Karlsruhe mitgebracht werden Violine, Violoncello, Harfe, Akkordeon, Klarinette und Piccoloflöte. Zusammen mit den ehrwürdigen Tasteninstrumenten soll vor allem einer hochleben, nämlich Ludwig van Beethoven.

Tickets unter Reservix

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top